| Motorenöle

Artikel 1-24 von 30

Seite
Aufsteigend sortieren
    • Premium-Qualitätsmotorenöl

    • für alle Arten von Dieselmotoren geeignet
    • hochwirksame 12-Basen-Formulierung
    • für wassergekühlte Außenboardmotoren
    • reduziert Ablagerungen
    • geruchs- und rauchärmer dank 100:1 Mischverhältnis
    • zum Schutz während der Lagerung
    • für innen- und außenliegende Motoren
    • vielseitig anwendbar
    • hochwertiges synthetisches 4-Takt Außenbordmotorenöl
    • API SG Spezifikation
    • ausgezeichneter Korrosionsschutz
    • mineralisches Motorenöl für 4-Takt Außenbordmotoren
    • NMMA FC-W Freigabe
    • für Yamaha, Honda, Mercury, Johnson uvw.
    • hochlegiertes Marine Motorenöl für Inboard Motoren
    • API CF Spezifikation
    • für Nanni Diesel, Vetus Deutz, Volvo Penta uvw.
    • Mehrbereichsmotorenöl für Marinebenzinmotoren
    • für Yanmar, Mercruiser, Volvo Penta, Kohler
    • extrem hohe Druckaufnahmefähigkeit
    • Für den maritimen Hochleistungsbereich
    • In benzinbetriebenen 4-Takter - Inboard/Outboard
    • Schützt den Motor vor Rost, Korrosion, Veschleiß
    • Perfekt in härtesten maritimen Verhältnissen
    • Für benzinbetriebene 4-Takter empfohlen
    • Verhindert Rost, Korrosion und Verschleiß
    • Qualitätsöl für moderne Zweitakt- Schiffsmotoren
    • Gibt maximale Leistung und Motorschutz
    • Wenig rauch und niedrige aquatische Toxizität
    • vollsynthetisches Motorenöl mit HC Grundölen
    • für Marine Diesel Motoren
    • für die meisten Marine Motoren Fabrikate
    • für Marine Diesel Motoren
    • ACEA E7 und API CI-4 Lizensierung
    • für Yanmar, Nanni, Mercruiser, Volvo uvm.
    • Motorenöl für Marine Benzin Motoren
    • erfüllt API SL 
    • für Volvo Penta, Mercruiser, Yanmar, Kohle
    • Marine Motorenöl für Benzin Motoren
    • API SL Spezifikation
    • für Volvo Penta AB, Mercruiser, Yanmar, Kohler
    • Motorenöl für Marine Diesel Motoren
    • erfüllt ACEA E7 und API CI-4
    • für Vetus Deutz, Steyr, Volvo, Iveco

Artikel 1-24 von 30

Seite
pro Seite

Finden Sie das passende Außenboarder Motorenöl

Bootsmotoren benötigen andere Öle als PKW- oder Motorradmotoren. Durch ihre längeren Standzeiten müssen diese speziell additiviert sein und bei hohen Motorleistungen zugleich sehr gute Eigenschaften besitzen. Wie auch bei anderen Ölen, bietet sich die Auswahl zwischen synthetischen, halbsynthetischen oder mineralischen an. Bei der jeweiligen Ölwahl sollte darauf geachtete werden, welches Öl der Außenboarder benötigt. Motoren, die ausdrücklich mineralisches Öl benötigen, sollten bspw. nicht mit vollsynthetischem Öl befüllt werden. Was die Außenboarder jedoch gemeinsam haben, ist ihr vorsätzlicher Bedarf an Motoröl mit einer hohen Viskosität. Dies gilt für 4-Takt wie auch 2-Takt Außenboarder.